Wie lange halten die Wimpern?

Jede natürliche Wimper befindet sich in einer individuellen Wachstumsphase und ist die Haltbarkeit einer Wimpernverlängerung daher nur ungefähr anzugeben. Die Wimpern fallen nach ihrem natürlichem Wachstumszyklus nach ca. 3 bis 6 Wochen aus und fallen damit auch die Kunstwimpern aus. Ausgefallene Wimpern können jederzeit durch neue ersetzt werden (meist ab 3 Wochen), je nach Wunsch der Kundin.

 

Betreibt man allerdings viel Sport, verwendet man keine ölfreien Produkte beim Abschminken, verwendet man viel Mascara etc., können sich einige der „falschen“ Wimpern schon vorzeitig von den eigenen Wimpern lösen, da der Kleber durch fetthaltige Inhaltsstoffe gelöst werden kann.

 

Die eigenen Wimpern werden bei der Behandlung nicht beschädigt, sondern fallen ihren natürlichen Wachstumszyklus entsprechend aus. Falls Sie kein Auffüllen der Wimpernverlängerung wünschen, ist dies auch kein Problem und können die restlichen Wimpern durch einen speziellen Remover schmerzfrei und ohne Beschädigung der eigenen Wimpern rasch entfernt werden.